Theresas Pony.JPG

Abschied von Theresas Pony

Diesmal eine ganz andere Art von Bericht in „Aktuelles“:

Es heißt Abschied nehmen: Theresa, die ich seit 1,5 Jahren unterrichtet habe, musste sich von Ihrem Pony
(Reitbeteiligung) verabschieden, da die Besitzerin es abgegeben hat. Auch sie selber geht einen neuen
Weg mit dem Start Ihres Studiums…
Theresa startete bei mir vor 1,5 Jahren als sehr ambitionierte aber noch nicht ganz feine Reiterin.
Sie machte in kürzester Zeit unglaubliche Fortschritte mit Ihrem Pony und entwickelte sich sicher in Richtung L.
Auf diesem Weg erritten die 2 enorm viele Erfolge auf Tunieren.
Es machte unglaublich viel Spaß die beiden zu unterrichten und zu beobachten, wie viel zu erreichen ist,
wenn man trainiert und mit Freude dabei ist.
Alles Gute für die Beiden wünsche ich von Herzen!

zurück zur Übersicht